Spotify über lte downloaden

6. Scrollen Sie auf der Seite Einstellungen Ihres Spotify nach unten zum Abschnitt Musikqualität und tippen Sie auf Schalter für die Option “Mit Mobilfunk herunterladen”, um die Funktion einzuschalten. Eine grüne Schaltfläche bedeutet, dass die Option aktiviert ist, während eine graue Schaltfläche bedeutet, dass die Funktion ausgeschaltet ist. Sie können Songs nur herunterladen, wenn Sie Spotify Premium abonniert haben. Sie wissen wahrscheinlich bereits, wenn Sie es sind, aber wenn Sie überprüfen möchten, folgen Sie diesen Schritten: Vorausgesetzt, dass es über WiFi herunterlädt und dass Sie die Möglichkeit haben, über Mobilfunk eingeschaltet in Spotify-Einstellungen herunterzuladen, schlage ich vor, dass Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen. 3. Überprüfen Sie, was es neben “Abonnement” sagt. Wenn es nicht “PREMIUM” sagt, ist das der Grund, warum Sie keine Songs herunterladen können. Wenn Sie für ein Premium-Abonnement bezahlen, stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Konto angemeldet sind. Wenn Sie dies sind, wenden Sie sich an Spotify, um das Problem zu beheben. Es klingt mühsam, aber es ist die einzige Möglichkeit, die SIM Spotify verwenden, um über Mobilfunk herunterladen zu wechseln. Es gibt einen dummen Fehler in der App, der ihn in die letzte verfügbare SIM-SIM im Single-SIM-Modus sperrt. Ich habe diesen Fehler in keiner anderen App unter den Hunderten von Apps gesehen, die ich verwendet habe.

Seltsam ist, dass es nur Downloads betrifft. Streaming funktioniert bei beiden SIMs gut und kann problemlos zwischen ihnen wechseln. Während nur das Herunterladen der Songs, die Sie am häufigsten für Offline-Hören hören wird einen langen Weg zu reduzieren Sie Ihre Datennutzung gehen, wird alles, was Sie nicht heruntergeladen haben, wird immer noch über mobile Daten streamen. Wenn Sie Spotify davon abhalten wollen, jemals etwas zu streamen, so dass Sie versehentliche Datenabflüsse vermeiden, müssen Sie es in den Offline-Modus versetzen. Ein Wisch nach links zeigt Ihnen aktuelle Wiedergabelisten, mit denen Sie mit Ihrem Spotify-Konto interagiert haben. Von hier aus können Sie mit dem Finger oder der digitalen Krone scrollen und die Playlist ändern. Sobald Sie Spotify daran gehindert haben, mobile Daten zu verwenden, wird es automatisch im Offline-Modus gestartet, wenn Sie sich auf einer Mobilfunkverbindung befinden, aber immer noch im Online-Modus starten, wenn Sie auf WLAN sind. Tippen Sie auf den Offline-Umschalter, um Spotify in den Offline-Modus zu versetzen. Im Moment bietet die Spotify App kein LTE-Streaming direkt von der Apple Watch zu einem Paar Kopfhörer. Und wir würden nicht den Atem anhalten, wenn wir bald ankommen. Sie können auch nur Songs auf bis zu fünf Geräten herunterladen.

Wenn Sie versuchen, auf ein sechstes Gerät herunterzuladen, entfernt Spotify automatisch Downloads von den anderen Geräten, die Sie am wenigsten verwenden. Fahren Sie dann das Telefon erneut herunter und setzen Sie die entfernte SIM (SIM2) wieder ein. Starten Sie das Telefon neu. Spotify wird weiterhin die SIM verwenden, in der es gesperrt wurde (SIM1) für Downloads. Der einfache Zugriff auf diese heruntergeladenen Songs und Alben ist mir wichtig, aber das neueste Spotify-Update, das jetzt eingeführt wird (Version 8.5.9.737 für Android und 8.5.7.601 für iOS), macht sie für Premium-Nutzer schwieriger zu finden. Allerdings sind noch nicht alle Funktionen verfügbar, und Sie wissen vielleicht nicht, wie Sie die Spotify App herunterladen können. Außerdem, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie das Download-Limit erreicht haben, liegt es daran, dass Sie bereits das Maximum von 10.000 Songs auf Ihr Konto heruntergeladen haben. Wenn du mehr herunterladen willst, musst du alte Downloads loswerden. Keine Sorge, Sie können diese Songs immer noch hören, wenn Sie online sind. Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um uns in 1.Go zum Startbildschirm Ihres Telefons herunterzuladen.